Hero Hero

Der vertrauliche Dialog.

Plattformübergreifend und DSGVO-konform.

Testen Sie context jetzt 3 Monate gratis!

context - Die Vorteile

Sie möchten mit Mitarbeitern, Kunden, Patienten oder Klienten absolut vertraulich und einfach kommunizieren?

Mit context, der einfachen und vertraulichen Multi-Teilnehmer-Kommunikations-Plattform, treffen Sie die richtige Wahl. Denn damit können Sie Ihre sensiblen Daten und Unterlagen verschlüsselt versenden.

Die Anwendung ermöglicht Ihnen eine vertrauliche Kommunikation mit ausschließlich autorisierten Teilnehmern. Die Übermittlung, sowohl Ihrer Nachrichten als auch angehängter Dokumente, wird über eine verschlüsselte und sichere Plattform durch ISO-zertifizierte Rechenzentren in Österreich abgewickelt.

Verschlüsselt und vertraulich

Für eine sichere und vertrauliche Kommunikation ist eine Verschlüsselung absolute Notwendigkeit. Denn bei nahezu jeder übermittelten Online-Nachricht werden personenbezogene Daten verarbeitet – egal ob in einer Chatkommunikation, in einem E-Mail-Text, in den Metadaten der E-Mail oder im Anhang. context bietet Ihnen genau dafür die ideale Lösung – ganz ohne Installation einer Software bei den Empfängern. Sensible Daten wie beispielsweise Bankverbindungsdaten, Gesundheitsdaten, Religionsdaten, Rechtsdokumente etc. sind vor externen Zugriffen sicher. Durch ISO-zertifizierte Rechenzentren aus Österreich bietet context höchste Vertraulichkeit nach EU-DSGVO.

Icon

Verschwiegenheit

Mit der Vertraulichkeit im Kern, gewährleistet context die (anwaltliche) Verschwiegenheitspflicht in der digitalen Kommunikation.

Icon

Datensicherheit

Die technische Infrastruktur von context bleibt zu 100% auf österreichischen Servern.

Icon

DSGVO konform

context ist DSGVO konform und schützt ihre personenbezogenen Daten.

Übersichtlich und einfach kommunizieren

Im Chatverlauf einfach und übersichtlich mit Teilnehmern gleichzeitig zu kommunizieren, ohne dabei auf Sicherheit verzichten zu müssen, dies ermöglicht context. Auch Attachments, die via Anhang-Menü oder Drag and Drop hinzugefügt werden können, werden automatisch verschlüsselt. Die einfache Multi-Teilnehmer-Kommunikation lässt sich übersichtlich vom Moderator (Ersteller der Kommunikation) verwalten. So kann jede Kundenkommunikation, jeder Fall und Akt, jedes Patientenanliegen u.v.m. einzeln angelegt und genau definiert werden, wer an der Unterhaltung teilnehmen darf. Die Inhalte bleiben vor unbefugtem Zugriff geschützt und sind ausschließlich für die gewünschten Empfänger sichtbar. Somit gewährleisten Sie für Ihre Teilnehmer Privatsphäre und höchsten Datenschutz in Ihrer elektronischen Kommunikation.

Icon

Multiteilnehmer

In der Kommunikation mit mehreren Parteien sind alle Teilnehmer immer am gleichen Stand. Das spart Zeit und vermeidet Missverständnisse.

Icon

Bequem und kostengünstig

Das Senden von vertraulichen Nachrichten und Dokumenten ist bequemer und günstiger als das klassische postalische Einschreiben.

Icon

Einfach zuordenbar

Mit context bleibt Ihre vertrauliche Kommunikation mit dem elektronischen Akt verbunden. E-Mails zuordnen gehört der Vergangenheit an.

Absolute Kontrolle

Sie können jeden Teilnehmer einladen und nur Sie als Moderator entscheiden, ob und wer in dieser Kommunikation Nachrichten schreiben darf. Die Teilnehmer werden zur Kommunikation mittels Tokens (wahlweise per SMS) eingeladen und schon kann es losgehen.

Zusätzlich können die Teilnehmer mittels Benachrichtigung per E-Mail oder SMS informiert werden, ob sie eine neue Nachricht erhalten haben. Zudem behalten Sie die volle Kontrolle in Bezug auf Ihr Recht auf Vergessenwerden. Denn mit context können Sie entweder für die Kommunikation ein Ablaufdatum hinterlegen oder einfach manuell löschen.

Icon

Integriert in Ihre Softwarelösung

context als Integration in Ihre Anwendersoftware bietet Komfort und Vertraulichkeit.

Icon

Zwei-Faktor Authentifizierung

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist Stand der Technik. Mit ihr wird sichergestellt, dass nur Sie auf Ihren Account zugreifen können.

Icon

Einfache Leistungserfassung

context bietet eine transparente Leistungserfassung Ihrer digitalen Korrespondenzen.

context jetzt 3 Monate gratis testen!

context - Preise

context

Bronze

19,50€ / Monat

  • Inkludierte Transaktionen: 0
  • Inkludierte SMS: 0
  • Inkludierter Datenspeicher: 500 MB
  • Transaktionen: 3,9 Cent
  • SMS: 10 Cent

Das Bronze Paket ist die optimale Wahl für den Einstieg, wenn Sie nur vereinzelt Transaktionen erstellen. Es beinhaltet einen Datenspeicher von 500MB; Transaktionen und SMS werden nach jeweiligem Verbrauch verrechnet.

context

Silber

24,90€ / Monat

  • Inkludierte Transaktionen: 250
  • Inkludierte SMS: 0
  • Inkludierter Datenspeicher: 1 GB
  • Transaktionen: 3,9 Cent
  • SMS: 10 Cent

Dieses Paket bietet sich für den erfahrenen Anwender, der überwiegend über context kommuniziert, an. Neben einem größeren Datenspeicher von 1 GB sind auch monatlich 250 Transaktionen inkludiert. SMS werden nach jeweiligem Verbrauch verrechnet.

context

Gold

29,90€ / Monat

  • Inkludierte Transaktionen: 500
  • Inkludierte SMS: 30
  • Inkludierter Datenspeicher: 3 GB
  • Transaktionen: 3,9 Cent
  • SMS: 10 Cent

Für den Nutzer, der viel kommuniziert und große Dateien (z.B. Pläne, Bilder, Videos, Gutachten) austauschen möchte. Neben einem 3 GB großen Datenspeicher sind monatlich 500 Transaktionen sowie 30 SMS inkludiert.

Das Upgrade auf wertigere Pakete ist jederzeit möglich.

Neben den monatlichen Kosten für die Bereitstellung der Dienste (Grundentgelt), werden Transaktionen - das sind vom Ersteller der Kommunikation versendete Nachrichten oder Dateien - gesondert verrechnet. Soweit die Kommunikationspartner nicht bei context registriert sind, fallen für die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) per SMS zusätzliche Entgelte an. Der Empfänger erhält für die sichere Anmeldung einen Einmalcode (Token) per SMS auf sein Mobiltelefon.

Das Grundentgelt beinhaltet einen zumindest 500 MB großen Datenspeicher, für die auf den Server bereitgestellten Transaktionen. Dieser Datenspeicher ist für den Durchschnittsanwender, der überwiegend Textdokumente versendet, völlig ausreichend. Solange Sie keine Videos oder große Bildpakete versenden, werden Sie das Datenguthaben nicht verbrauchen. Die Kommunikationen werden nur für die vom Ersteller bestimmte Dauer (idR 14 Tage) am Server gespeichert und im Anschluss werden diese aus Datenschutzgründen wieder gelöscht. Sie haben natürlich die Möglichkeit die Kommunikationen vorher zu sichern.



Zusatzpakete

Benutzer pro Monat: 4,90€

Für jeden weiteren Benutzer (Moderator) erhöht sich das Grundentgelt um 4,90€.
z.B. für eine Kanzleigemeinschaft/Gemeinschaftspraxis, etc.

1GB pro Monat: 1,00€

Für jeden weiteren GB Datenspeicher fallen Kosten an.


Bei allen Paketen können Zusatzleistungen, wie ein größerer Datenspeicher oder zusätzliche Benutzer, die gesondert Kommunikationen erstellen wollen, gebucht werden. Stellen Sie sich für Ihren jeweiligen Anwendungsbereich das optimale/kostengünstigste Produkt selbst zusammen. Kontaktieren Sie uns für Spezialpakete oder Mengenrabatte.

Die ausgewiesenen Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Gültig ab März 2022.

context - Schnittstellen

Umfassender Entwicklersupport

Sie können die context-Anwendung entweder ganz einfach und flexibel ohne zusätzliche Software über ein Webportal in allen aktuell gängigen Browsern sowie als App für Android und iOS anwenden oder auch in eines Ihrer bestehenden Systeme integrieren. Eine einfache API-Schnittstelle macht eine volle Integration in Ihre Unternehmenskommunikation möglich. Wenn Sie das System in ein bestehendes Programm einbinden möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

SDKs und Codebeispiele

Wir bieten Beispiel-Implementationen in den Sprachen Java und C# an. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie Interesse an diesen Beispielapplikationen haben. Unsere API ist über REST-Routen zugänglich gemacht worden, wodurch Sie auch eine eigene Implementierung der Schnittstelle entwickeln können.

context - Mobil am Smartphone

Jetzt bei Google Play
Jetzt im Apple App Store
context jetzt 3 Monate gratis testen!

context - Hilfe / FAQ

Willkommen auf der Hilfeseite von context. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Sollten Sie Fragen haben, welche hier nicht behandelt werden, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail, Telefon oder Kontaktformular. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Kontaktseite.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen

Das klassische E-Mail entspricht in ihrer Datensicherheit einer Postkarte. Selbst wenn der Transport zu Ihrem Mailserver verschlüsselt erfolgt, kann ein technisch Versierter die Nachricht entschlüsseln und mitlesen. Darüber hinaus liegt die Nachricht am Empfängerserver stets in Klartext, somit völlig ungesichert, vor. Letztlich ist nicht sichergestellt, dass der Empfänger der tatsächliche Empfänger, der Absender der tatsächliche Absender und der Inhalt der tatsächlich gesendete Inhalt ist.

Die gesamte Kommunikationslösung von context wird ausschließlich in österreichischen Rechenzentren betrieben. Nachrichten, Dokumente und Dateien werden verschlüsselt transportiert und verschlüsselt gespeichert. Dem datenschutzrechtlich geforderten „Recht auf Vergessen“ wird ebenfalls entsprochen. Über die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist sichergestellt, dass der Empfänger auch der tatsächliche Empfänger ist.

context kann auf allen Plattformen verwendet werden, die einen Webbrowser (z.B.: Chrome, Edge, Firefox, Safari) zur Verfügung stellen. Damit ist context mit allen modernen Betriebssystemen kompatibel.

context unterscheidet zwischen Gast, registriertem Teilnehmer und Kunden.

Der Gast muss einen Token (Einmalcode) per E-Mail oder SMS für jeden context-Einstieg anfordern.
Der registrierte Teilnehmer erhält einmalig einen Benutzernamen und ein Passwort mit welchen er zukünftig einsteigen kann.

Nein, als registrierter Teilnehmer benötigen Sie kein Mobiltelefon. In diesem Fall reicht ein von Ihnen frei wählbarer Benutzername und ein Passwort zur Anmeldung.

Sie müssen ein registrierter Teilnehmer sein, um sich am context-System anmelden zu können. Um Teilnehmer im context System zu werden müssen Sie sich entweder selbst registrieren oder von einer externen Partnerfirma angelegt werden.
Danach erhalten Sie eine E-Mail oder SMS mit allen notwendigen Daten zur Anmeldung. Klicken Sie sodann auf dieser Seite rechts oben auf Login und geben Sie Ihre erhaltenen Daten ein.
Als registrierter Teilnehmer haben Sie zusätzlich den Vorteil die context-App am Mobiltelefon verwenden zu können.

FAQs für (registrierte) Teilnehmer

Ihr Benutzernamen muss mindestens 6 Zeichen lang sein.
Tipp: Sie können hierbei auch Ihre E-Mailadresse verwenden!

Sie können sich innerhalb der Web-Applikation mit dem Logout-Symbol von der Webseite ausloggen. Sollten Sie sich auf der Startseite befinden, verwenden Sie bitte die Schaltfläche "Zur App" rechts oben, um in die Web-Applikation zu gelangen. Makierung des Logout-Knopfes

Klicken Sie auf Ihren Anzeigenamen links oben auf der Webseite. Nun gelangen Sie zu Ihrem Profil. Hier können Sie alle kontobezogenen Daten ändern.

Klicken Sie auf der Startseite auf Login rechts oben und anschließend auf der Login-Seite auf "Passwort vergessen".

Danach bekommen Sie eine SMS mit einem Verifikationscode auf die von Ihnen im Profil hinterlegte Mobilfunknummer zugesendet. Diesen müssen Sie auf der Seite eingeben.

Jetzt können Sie ein neues Passwort vergeben. Makierung des Knopfes zum zurücksetzen des Passwortes

Der Empfänger einer Nachricht kann über eine automatisch generierte E-Mail von context über die neue Nachricht informiert werden. Die Signatur wird in der E-Mail angedruckt, damit der Empfänger der Nachricht weiß von wem er sie erhalten hat.
Klicken Sie auf Ihren Anzeigenamen links oben auf der Webseite. In Ihrem Profil im Eingabefeld „E-Mailsignatur“ können Sie Ihre Signatur hinterlegen, welche zukünftig bei einer context-Benachrichtigung angeführt wird.

Wenn Sie einen öffentlichen Computer verwenden oder ihn mit anderen Personen teilen ist es empfehlenswert alle lokalen Daten zu löschen, bevor Sie den Computer verlassen.

Um alle Daten zu löschen müssen Sie sich nur ausloggen. Dabei werden alle im Browser gespeicherten Daten gelöscht.

Sollten Sie von anderen Programmen, wie beispielsweise Microsoft Word oder LibreOffice Writer, Texte in ein Eingabefeld der context Web-Applikation kopieren wird die Formatierung entfernt und nur der reine Text übernommen.

Dies geschieht, um sicherzustellen, dass auf allen Geräten anderer Benutzer die Formatierung einheitlich bleibt und um Sicherheitsrisiken durch komplexe Formatierungsprozesse zu verhindern.

Unter dem Eingabefeld befinden sich sechs Symbole zum Formatieren von Texten. Markieren Sie zuerst den gewünschten Teil im Text und klicken Sie dann auf das gewünschte Symbol.
Alternativ können Sie auch Tastaturkürzel verwenden, welche Sie anzeigen können, indem Sie mit der Maus auf das Symbol fahren.

Folgende Formatierungen werden unterstützt (von links nach rechts): Fett, Kursiv, Überschrift 1, Überschrift 2, Unsortierte Liste und Sortierte Liste. Bild über die Formatierung von Text

Sie können Dateien hochladen, indem Sie auf das Anhang-Symbol im Eingabefeld klicken. Danach erscheint ein Auswahlfenster, wo Sie die gewünschte Datei von ihrem Gerät hochladen können. Alternativ können Sie mit Ihrer Maus die gewünschte Datei auch einfach in das Eingabefeld ziehen. Dabei werden alle Dateiformate unterstützt.

Sie können pro Nachricht mehrere Dateien anhängen. Wenn Sie sehr viele Dateien senden möchten, empfehlen wir diese vorher zu zippen und dann die .zip-Datei hochzuladen. Bild über den Upload von Dateien

Wenn ein registrierter Teilnehmer eine Datei heruntergeladen hat, wird ein Eintrag erstellt, aus dem man erkennen kann, ob und wann die Datei heruntergeladen wurde.

context - Persönliche Beratung

office@context-services.at
+43 1 / 361 97 65

Mo - Do: 09:00 - 17:00 Uhr
Fr: 09:00 - 14:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns


* Erforderliche Felder
Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu. Neu laden 🗙