Datenschutzerklärung

Die verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist erreichbar unter:
office@context-services.at

Ihre Betroffenenrechte

Folgende Rechte können Sie jederzeit ausüben, indem Sie dazu mit den angegeben Kontaktdaten unseren Datenschutzbeauftragten oder unsere Datenschutzbeauftragte kontaktieren:

  • Auskunft darüber erhalten, welche Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind und wie wir diese verarbeiten (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern diese fehlerhaft sind (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer Daten die bei uns gespeichert sind (Art. 17 DSGVO),
  • Datenverarbeitung einschränken, sofern wir aus gesetzlichen Gründen Ihre Daten nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO)
  • Ablehnung der Datenverarbeitung Ihrer Daten die bei uns gespeichert sind (Art. 21 DSGVO)
  • Datenübertragbarkeit, sofern möglich und sie der Datenverarbeitung eingewilligt bzw. mit uns einen Vertrag abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO)


Sofern eine Einwilligung von Ihrer Seite aus gegeben ist, können sie diese jederzeit widerrufen.
Sollten Sie Fragen haben oder eine Beschwerde einreichen wollen wenden Sie sich bitte an unseren verantwortlichen Kontakt oder wenden Sie sich an eine Aufsichtsbehörde, die in Ihrem Bundesland dafür zuständig ist.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten es uns vor die Datenschutzerklärung anzupassen, um sicherzustellen, dass diese die aktuellen rechtlichen Anforderungen widerspiegelt. Für einen erneuten Besuch nach einer solchen Änderung gilt dann die neue, aktuelle Datenschutzerklärung.

Fragen an die Datenschutzbeauftragte oder den Datenschutzbeauftragten

Sollten Sie Fragen zu ihrem Datenschutz von uns oder unserer Verarbeitung Ihrer Daten haben, schreiben Sie doch bitte eine E-Mail an die folgende Adresse oder wenden Sie sich direkt an die verantwortliche Person in unserer Organisation:
office@context-services.at

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu. Neu laden 🗙